Gruppenferienhaus Landhaus St.Oswald!
Das schönste Ferienhaus in Bayern für grosse Gruppen , zum Alleinbewohnen und Selbstversorgen,
für Gruppenfeiern, Familientreffen, Vereinsausflüge, Firmenmeetings.
Mit Whirlpool, Swimmingpool, Heimkino, W-Lan, Kicker, Tischtennis und Sauna
sowie 8000qm eingezäuntes Gartengrundstück mit Lagerfeuer und Spielgeräten.
Überdachte Terasse 10 x 4,5 Meter sowie Grillpavillon, für Sommer und Winterbenutzung.
Oder auf Wunsch mit Versorgung vom nächstgelegenen Hotel!

-Startseite -Fotosammlung -Hausbeschreibung -Preistabelle -Freizeit -Impressum
      -Datenschutz      


Ski-Informationen - Langlauf
Ski-Informationen - Alpin
Ski-Informationen - Tourenski
Rodeln
Winterwandern
Mit dem Winterigelbus können Sie alle Orte des mittleren und unteren Bayerischen Waldes sowie alle Skigebiete egal ob Alpin, Langlauf oder die Ausgangspunkte für schöne Skitouren kostenlos anfahren.

Fahrplan Wintersaison 2010/2011:
Strecke Klingenbrunn - Spiegelau - Nationalparkzentrum Lusen - Waldhäuser
Strecke Grafenau - Nationalparkzentrum Lusen - Hohenau - Finsterau
Für die Streckenübersicht klicken Sie bitte hier

Ski-Langlauf


Langlauf-Zentrum St.Oswald-Riedlhütte

Das Langlaufzentrum Neuschönau Grafenau verfügt über bestens präparierte Loipen und verbindet die umliegenden Nationalparkorte Waldhäuser, Guglöd, Neuhütte, Riedlhütte, St.Oswald und Neuschönau. Einen Loipenplan können Sie hier als PDF einsehen und ausdrucken.

 




Ski-Alpin



Neuschönau www.neuschoenau.de

50 km gespurte Loipen, 30 km Winterwanderwege, 3 Skilifte (1 in Neuschönau / 2 in Waldhäuser), Skischule Bayerwald und Skigeräteverleih am Ort; Schneeschuhwandern, Rodeln (Rodelbahn Montag & Mittwoch beleuchtet), Eislaufen und Eisstockschießen, Pferdeschlittenfahrten und vieles mehr.





Mitterfirmiansreut www.skizentrum-mitterdorf.de

Das Skigebiet um den Almberg (1139 m) ist von Weihnachten bis Ende März schneesicher. Falls der Schnee wider Erwarten ausbleiben sollte, werden die Abfahrten Großer Almberg und Kleiner Almberg beschneit.
Fünf moderne Doppelschlepplifte und eine Sesselbahn mit einer Gesamtförderleistung von 7000 Personen pro Stunde und maschinell gut gepflegte Pisten werden den Skiläufern geboten. Für Langläufer werden 25 km Loipen gespurt. Ob für Anfänger oder Rennläufer, für Familien oder Senioren - Übungshänge und Abfahrten gibt es für jeden.



Grafenau www.grafenau.de

Zwei Schlepplifte befinden sich auf der Juchhe.
Langlauf-Loipen 85 km. Für eine präparierte Schlitten-Piste ist gesorgt!



Mauth – Finsterau www.mauth.de

Höhenlage vom 700 - 1000 m. Den Skifahrern und Langläufern (1 Schlepplift, längstes Loipennetz im
Bayerischen Wald mit über 100 km) werden Sportmöglichkeiten auf die "sanfte Tour" geboten. Wegen der Schneesicherheit wird in Finsterau immer wieder Austragungsort von nationalen Langlaufmeisterschaften. Skistadion Finsterau (beleuchtete Nachtloipe mit Rodelbahn)



Hohenau www.hohenau.de

Ski-Langlauf - 10 km (leicht) - 8 km (mittelschwer) - Teilabschnitt der Bayerwaldloipe.
Wander- und Spaziermöglichkeiten auf Winterwanderwegen oder verkehrsarmen Nebenstraßen, gewalzene Hänge zum Rodeln, Ski- und Snowboardfahren.



Hinterschmiding www.hinterschmiding.de

Herzogsreut Skilift: 850 - 900 m. Der Skilift eignet sich gut für Schulklassen, Kindergartengruppen und Anfänger. Jeweils am Dienstag und Freitag kann bei Flutlicht von 19 bis 22 Uhr gefahren werden.
An der Talstation des Lifts befindet sich auch der Einstieg in das Loipennetz der Gemeinde.
Das Skigebiet Mitterdorf (Haidelregion) um den Almberg (1139 m) ist in der Regel von Weihnachten bis Ende März schneesicher.



Perlesreut www.perlesreut.de

gespurtes Loipennetz, Skilift mit Flutlichtanlage, Rodelhänge, Eisstockbahnen und viele geräumte Winterwanderwege.

 

Saldenburg im Dreiburgenland www.saldenburg.de

Übungsskilift Ortsteil Eberdorf, Zufahrt über "Zum Ilztal". 300 m lang, Bügelschleppliftanlage, gut geeignet für Kinder und Anfänger, Skiausrüstung kann ausgeliehen werden. Gespurte Loipen zum Langlaufen, Skilift auch mit Flutlicht und in Fürstenstein, bei Notwendigkeit, mit Kunstschnee

Freyung www.freyungurlaub.de

15 km geräumte Winterwanderwege, 40 km gespurte Langlaufloipen, ein Doppelschlepplift, ein Schlepplift sowie ein Kinderlift bieten ein breites Spektrum an Wintersportmöglichkeiten für alle Altersgruppen. Skischulen vor Ort bieten Kurse für alle Neigungsgruppen. Beste Zeit zum Wintersport ist von Weihnachten bis Ende März

 

Grainet www.graineturlaub.de

Schneesichere, lawinenfreie Lage - (600 - 1167 m). Am Ortsausgang von Obergrainet (1000 m NN) beginnt das Loipennetz am Haidel. 1 Doppelschlepplift (600 m lang u. 120 m Höhenunterschied) mit Beschneiungsanlage und Flutlicht.

 

Haidmühle - Bischofsreut www.haidmuehle-bischofsreut.de

70 km Doppelspur-Loipe - mit Anschluß an die Nachbargemeinden und die Bayerwaldloipe über 150 km. Übungshänge in Bischofsreut und Haidmühle. Leichte bis mittelschwere Abfahrt am Dreisesselberg mit 1500 m Länge. Skischulen sind natürlich ebenso vorhanden wie Ski- und Rodelverleih.

 

Neureichenau www.neureichenau.de

4 Skilifte am Dreisessel (1312 m), 60 km Loipen davon 1 Skatingloipe. Skikindergarten mit Skikarussell. Zahlreiche Winterwanderwege.

Waldkirchen www.waldkirchen.de

1 Schlepplift (948-650 m). Höhenunterschied 298 m, Liftlänge 1.200 m, Abfahrt 1.400 m, Fun Park im oberen Steilhang Länge 400 m, 2 Trassen mit einer Steilabfahrt und einer Trasse mit Schanze und 3 bis zu 5 Meter tiefen Gräben, eingebettet in die Natur, 1 privater Kinderlift - Schlepplänge ca 250 m, 1 privater Babylift - Schlepplänge ca 60 m, 1 Rodelbahn für Kinder

Breitenberg im Wegscheider Land www.breitenberg.de

Langlaufzentrum "Jägerbild": 15 km gespurte Loipen (auch für Skater!) mit Anschluss an das Loipennetz der Gemeinden Sonnen und Wegscheid (Loipenverbund mit 60 km). Alpines Skizentrum Hochficht: 5-6 km. Heimat von Skisprungweltmeister und Olympiasieger Michael Uhrmann. Skilift in Wegscheid.





Skitouren Mittlerer & Unterer Bayerischer Wald:

Die herrliche Region um das Landhaus St.Oswald bitet Ihnen die Möglichkeit zu den verschiedensten Skituren, von der einfachen Tour über 1 - 2 Stunden zu einer Erlebnisstour über den ganzen Tag.

Skitour Lusen / Nationalpark

Skitour Großer Rachel / Nationalpark Spiegelau

Skitour Kleiner Rachel / Nationalpark Frauenau

Skitour Großer Falkenstein / Bayerisch Eisenstein / Zwiesel

Skitour Lindberger Schachten / Buchenau

Skitour Wildscheuereck & Jährlingsschachten / Schachtengebiet

Skitour Dreisessel /


 



Rodeln

St.Oswald verfügt über insgesamt 4 gute Rodelbahnen;
- Riedlhütte gegenüber Berghotel Wieshof
- Riedlhütte Langlaufzentrum (Montag, MIttwoch und Freitag von 17:00 Uhr bis 21:00 Uhr beleuchtet!
- St. Oswald Totenmann Richtung Wasserbehälter
- St. Oswald nähe Skilift



Winterwandern

Um die herrliche Winterlandschaft des Bayerischen Waldes intensiv zu errleben, lohnt es sich eine Winterwanderung auf dem gut präparierten Winterwandernetz zu unternehmen.

Vom Landhaus St.Oswald aus, führen insgesamt 500km Winterwanderwege durch die Nationalpark Region Bayerischer Wald.

 

nach oben

  -Startseite -Fotosammlung -Hausbeschreibung -Preistabelle -Freizeit -Impressum

 

Gruppenferienhaus, Grosse Ferienhäuser, Grosses Ferienhaus, Ferienhaus, Ferienhäuser, Ferienwohnung, Ferienwohnungen, Landhaus, Landhäuser,
Hütte
, Hütten, Gruppenhaus, Gruppenhäuser, Landhaus, Landhäuser, Berghütte, Berghütten, Urlaub, Reisen, Almhütte, Almhütten, Villa, Villas